Emma Wolff hat ihren Ursprung in der Welt der Musik und heute ist sie über viele Umwege in der Welt der schönen und tiefen Worte, der Schriftstellerei angekommen.

Sie wendet sich vielen Gebieten offen zu und hält immer wieder tiefe Bilder und Geschichten in Worten fest, so dass jeder darin etwas für sich finden und berührt werden kann. Sie stellt alles so dar wie es ist und somit auch die Veränderungen des Lebens.

Man kann sich in ihren Zeilen einfach fallen lassen, die immer aus ihr und ihren Erfahrungen entspringen und somit auch Fiktion immer einfach Emma ist.

Es ist nicht möglich Emma Wolff in eine Schublade zu stecken, da sie in vielen Bereichen zu Hause ist.


Bibliographie:

Internet:

2009-2011 Bloggerin bei MySpace

2011-2014 Bloggerin bei Wordpress und Blogspot

2012-2013 Gastbeiträge bei anderen Bloggern

2016 - Eröffnung/Weiterführung Blog

Literatur:

2010 Anthologie "Kinderherz" (Hersg.Tristan Rosenkranz) - Textbeitrag

2011 "Ein Geschenk alleine für Dich!" - (Bod)

2012 - Herausgeberin und Autorin von "Ein Leben mit Autismus - Die etwas andere Anthologie" (Telescope Verlag)

2016 - Anthologie "Wenn Wurzeln flügel tragen" (Hrsg.Tristan Rosenkranz) - Textbeitrag

2016 -"Leben erblühen - Schlüssel des Augenblicks" - Haikusammlung mit Fotographie (Telescope Verlag)

2017 - Anthologie "365 Tage Liebe" (Hrsg. Rüdiger Heins) - Textbeitrag

Presse:

2015 . Meininger Tageblatt - Gastartikel

seit 11/ 2015 Redaktion Gemeindebrief Meiningen - Berichte/Layout

seit 10/2016 Redaktionsmitglied „Outscapes“ alternatives Magazin für Kultur

In Prozess:

Derzeit sind einige Manuskripte in der Fertigstellung. Zudem bearbeitet Emma Wolff auch einige Auftragsarbeiten.


Sollten Sie ebenfalls Interesse an einer Zusammenarbeit mit Emma Wolff haben, oder das Gefühl in sich tragen, diese Autorin wäre ein Gewinn für die Realisierung Ihres Projektes, dann zögern Sie nicht lange und kontaktieren Sie Frau Wolff.

Kontakt