„Jede Grenze liegt im Denken, aber nicht in der Natur und in Ihr. Alles ist möglich, so gibt auch Sie die Hoffnung nicht auf, dass eines Tages, dieser Krieg, den Sie immer und immer wieder führen muss, vorbei sein wird. Sie einfach sein kann. Sein, mit erwachten und bewusst lebenden Menschen und Wesen. Die sich nicht nur an Ihr und all dem Gegebenen bereichern wollen. Menschen die in Demut und Dankbarkeit, Frieden und Freiheit erleben und einfach sind. Das was sie sind. Einfach nur Menschen. Menschen die das größte Geschenk von Ihr erhalten, die Natur. All das Gegebene, welches mit und in allem Wachsen kann. Vor allem aber auch mit Ihr wieder wachsen können, um noch schöner und blühender als je zuvor im Licht von Sonne und Mond Ihre Runden zu drehen. Einfach nur Ihre Runden drehen, als die gegebene Natur, die Sie als Erde ist.“ 

  

 

(Emma – aus „Ge-Erde-t Leben“)